Für das Jahr 2021 stehen in den Sozialversicherungen einige Änderungen an. Aufgrund der Volksabstimmungen über den Vaterschaftsurlaub steigt der EO-Lohnbeitrag von 0.45% auf 0.5%.

AHV/IV/EO-Beiträge: 10,6% (bisher: 10,55%)
Arbeitgeberanteil: 5.3%, Arbeitnehmeranteil: 5.3%

ALV-Beiträge: keine Änderung. 2.2%
Arbeitgeberanteil: 1.1%, Arbeitnehmeranteil: 1.1%

Familienzulagen Kanton St. Gallen: keine Änderung
Kinderzulagen CHF 230.-, Ausbildungszulagen CHF 280.-

Berufliche Vorsorge:
Eintrittsschwelle Lohn pro Jahr: CHF 21’510.- (bisher: CHF 21’330.-)
Koordinationsabzug pro Jahr: CHF 25’095.- (bisher: CHF 24’885.-)
Minimal versicherter Lohn nach BVG pro Jahr: CHF 3’585.- (bisher: CHF 3’555.-)

Link: Sozialversicherungsbeiträge 2021